bedeckt München
vgwortpixel

SZ-Dokumentation:Wie die NSA ihre Spionagesoftware XKeyscore bewirbt

Die Spionagesoftware XKeyscore ist der Stolz des US-Geheimdiensts NSA: In Echtzeit lässt sich beobachten, was eine Zielperson tippt. Über Zusatzfunktionen können auf sämtliche Facebook-Chat-Inhalte einer Person und deren Suchbegriffe zurückgegriffen werden. SZ.de dokumentiert die Powerpoint-Folien, mit denen die NSA das Programm bewirbt.

Welche privaten Internetanbieter dem britischen Geheimdienst GCHQ beim Ausspähen behilflich sind, ist in diesem SZ-Exklusiv-Artikel nachzulesen.

Die aus 32 Powerpoint-Folien bestehende Präsentation der NSA zur XKeyscore-Spionagesoftware haben wir hier für Sie dokumentiert.

Weitere Hintergründe über die Funktionsweise von XKeyscore lesen Sie in diesem SZ.de-Text.

Der Kommentar "Sie nannten es Freiheit" beleuchtet, wie das Vorgehen der NSA die Privatsphäre und das Recht der Bürger "alleingelassen zu werden" bedroht.