bedeckt München 21°
vgwortpixel

Syrien:Verbrechen in Serie

Bomben auf Krankenhäuser und andere zivile Einrichtungen sind Alltag. Moskau trägt eine Mitschuld.

Krankenhäuser werden in Syrien immer wieder Ziele von Luftangriffen, Schulen, Bäckereien und Märkte ebenso. Diese Attacken dienen keinerlei militärischen Zwecken. Sie dienen einzig und allein dazu, die Zivilbevölkerung zu terrorisieren. Krankenhäuser genießen den besonderen Schutz des internationalen Rechts, aber auch andere eindeutig zivile Plätze sind geschützt. Hier werden in Serie Kriegsverbrechen verübt.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Architektur
Stress im Schutzraum
Teaser image
Ernährung
Die ersten 1000 Tage entscheiden
Teaser image
Familie
"Auch Väter haben Wochenbett-Depressionen"
Teaser image
Psychologie
Schluss mit dem Aufschieben
Teaser image
Nationalsozialismus
Die letzte Nummer
Zur SZ-Startseite