Energiepreise:Wie die Strompreisbremse funktionieren soll

Lesezeit: 3 min

Energiepreise: Der Strommarkt folgt seinen eigenen, komplizierten Gesetzen. Das macht die Operation so kompliziert.

Der Strommarkt folgt seinen eigenen, komplizierten Gesetzen. Das macht die Operation so kompliziert.

(Foto: Collage: Felix Hunger / imago)

Die Bundesregierung will "Zufallsgewinne" abschöpfen und mit dem Geld Verbraucher entlasten. Jetzt zeigen erste Pläne: Die Sache klingt leichter, als sie ist.

Von Michael Bauchmüller, Berlin

Zumindest der Zeitplan steht schon. In vier Wochen sollen die Preisbremsen das Kabinett passieren, sowohl für Gas als auch für Strom. Für die Deckelung der Gaspreise hatte eine Expertenkommission schon erste Vorschläge vorgelegt, aber wie soll die Bremse beim Strompreis funktionieren? Eine erste Skizze dafür gibt es jetzt schon, sie liegt der Süddeutschen Zeitung vor. Eines geht daraus klar hervor: Die Operation wird kompliziert.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Familienküche
Essen und Trinken
»Es muss nicht alles selbstgemacht sein«
Medizin
Ist doch nur psychisch
Mature woman with eyes closed on table in living room; Mental Load Interview Luise Land
Psychische Gesundheit
"Mental Load ist unsichtbar, kann aber krank machen"
We start living together; zusammenziehen
Beziehung
"Die beste Paartherapie ist das Zusammenleben"
Post Workout stretches at home model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright
Gesundheit
Mythos Kalorienverbrauch
Zur SZ-Startseite