bedeckt München 12°

Streitgespräch über Kohleabbau:"Das ist doch unseriös!" - "Im Gegenteil!"

Streitgespräch Baerbock und Vassiliadis

Michael Vassiliadis und Annalena Baerbock diskutieren auf der Terrasse der Berliner Repräsentanz der Gewerkschaft IG BCE.

(Foto: Regina Schmeken)

Die Grünen-Chefin Annalena Baerbock will möglichst schnell die ersten Kohlekraftwerke abschalten. Gewerkschaftschef Michael Vassiliadis hält das für überflüssige Symbolpolitik.

Interview von Michael Bauchmüller und Henrike Roßbach

Michael Vassiliadis empfängt in einer einstigen Industriellenvilla, die heute die Hauptstadt-Repräsentanz der Bergbaugewerkschaft IG BCE ist. Auf der Terrasse mit Blick in den parkähnlichen Garten könnte Urlaubsstimmung aufkommen. Doch Vassiliadis und Grünen-Chefin Annalena Baerbock steht der Sinn nicht nach Dolce Vita, sondern nach Tacheles. Es geht um die Kohle.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
7-year-old Italian influencer challenges perceptions of disability
Menschen mit Behinderung
Sirios Leben
Wanzen 16:9
Bettwanzen
Das große Fressen
Serie: Licht an mit Maxim Biller
Langsam ist es genug, Kollegen
Joe Biden Sworn In As 46th President Of The United States At U.S. Capitol Inauguration Ceremony
Von Donald Trump zu Joe Biden
Große Erwartungen
Hannah Brinkmanns Graphic Novel "Gegen mein Gewissen"
"Hermann hat sich umgebracht"
Zur SZ-Startseite