bedeckt München 26°

Stephan J. Kramer:"Früher hatte jedes Dorf seine Deppen, im Internet hat sich dieses Phänomen globalisiert"

Stephan Kramer

"Die bürgerliche Zivilgesellschaft ist lebendiger, als ich geglaubt habe."

(Foto: Regina Schmeken)

Stephan J. Kramer, Chef des Thüringer Verfassungsschutzes und ehemaliger Generalsekretär des Zentralrates der Juden in Deutschland, im Gespräch über Vertrauen, Wut und Wandel.

Interview von Gianna Niewel und Ulrike Nimz

Der Chef des Thüringer Verfassungsschutzes kommuniziert gerne verschlüsselt. Normalerweise. Jetzt sitzt Stephan J. Kramer in seinem Büro in Erfurt vor dem Computer, etwas später als verabredet, die Technik. Man darf seinen Skype-Namen nicht nennen, aber beschreiben, was man auf dem Bildschirm sieht: viel von seinem Bart, und ein Glas Kräutertee.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Sigrid Nunez: "Was fehlt dir?"
Traurig im Superlativ
Liebes PictureDesk,
die Fotos bitte in die Ligthbox S3 stellen, 
Bilder zeigen den neuen... Panzer.
Fotograf ist Mike Szymanski.
Schützenpanzer Puma und Menschen
Bundeswehr
Fürchtet euch nicht
Girl with bangs and protective face mask staring while standing at park model released Symbolfoto AMPF00109
Covid-19
Was die Pandemie mit dem Immunsystem gemacht hat
Heinz Strunk
Heinz Strunk
"Manchmal kam ich vor heller Angst nicht aus dem Bett"
Coronavirus: Covid-Impfung in London
Delta-Variante
Die Gefahr für Geimpfte ist niedriger, aber nicht null
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB