bedeckt München 12°
vgwortpixel

Leserdiskussion:SPD-Doppelspitze - eine gute Idee?

SPD vor dem Showdown

Die Parteimitglieder haben die Wahl: Olaf Scholz (l-r) und Klara Geywitz oder Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken.

(Foto: Kay Nietfeld/dpa)

Am Samstag werden die neuen SPD-Vorsitzenden gewählt. Erstmals entscheidet die Basis selbst, wer künftig die Partei führt - und erstmals soll an der Spitze ein Duo stehen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.