SPD-Politiker Ralf Stegner:Voll auf die Schnauze

Lesezeit: 7 min

Ralf Stegner

Der stellvertretende Bundesvorsitzende der SPD, Ralf Stegner, hält eine Mitgliederbefragung zum Kanzlerkandidaten seiner Partei für möglich.

(Foto: dpa)

Ralf Stegner ist eigentlich nur Chef der SPD in Schleswig-Holstein. In Wahrheit regiert er in der Bundespartei die "Abteilung Attacke". Dabei nutzt der Mann einen Twitter-Account, vor dem man nur in Deckung gehen kann.

Von Peter Burghardt

Auch dieser Tag Ralf Stegners beginnt mit einem Lied: "Mein Musiktipp für Euch da draußen im digitalen Orbit;- ", so reißt @Ralf_Stegner seine Twitterfreunde seit Jahren aus dem Schlaf. Die Empfehlung ist Stegners elektronischer Sonnenaufgang, damit geht es los. Diesmal: "Lee Marvin - Wand'rin Star, ReMastered Audio, 1969." Mit Video, darin berittene Hutträger und Bärte.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Sommerferien
Warum tun wir uns den Urlaub mit Kindern eigentlich an?
Medizin
Wieso die Schilddrüse oft unnötig behandelt wird
"Herr der Ringe" vs. "Game of Thrones"
Wenn man eine Milliarde in eine Serie steckt, braucht man keine Filmemacher mehr
Psychologie
"Vergiftete Komplimente sind nicht immer leicht erkennbar"
Antisemitismus-Debatte
Wie links ist Eva Menasse?
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB