bedeckt München
vgwortpixel

Leserdiskussion:Ja zur großen Koalition: Ist die SPD auf dem richtigen Weg?

Bekanntgabe Ergebnis der Abstimmung zum SPD-Vorsitz

Mit der Abkehr von ihrer Maximalforderung zeigen Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans, dass sie nicht vorhaben, die Partei von oben nach unten zu regieren.

(Foto: Kay Nietfeld/dpa)

Das neue SPD-Spitzenduo nimmt Abstand von seiner Maximalforderung, die große Koalition vorzeitig aufzukündigen. SZ-Autor Xaver Bitz hält das für einen klugen Zug.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.