Nach der Bundestagswahl:Die neue Stärke der SPD

Kanzlerkandidat Olaf Scholz und Fraktionschef Rolf Mützenich kommen zur ersten Sitzung der SPD-Fraktion in den Bundestag.

Kanzlerkandidat Olaf Scholz und Fraktionschef Rolf Mützenich kommen zur ersten Sitzung der SPD-Fraktion in den Bundestag.

(Foto: Florian Gaertner/Imago)

Mehr als jeder zweite SPD-Abgeordnete hat zum ersten Mal ein Bundestagsmandat. Sie stellen jetzt die größte Fraktion im Bundestag. Auch über Regierungsposten wird schon eifrig nachgedacht.

Von Mike Szymanski, Berlin

Es herrscht Gewusel vor dem Plenarsaal am Dienstag um kurz vor neun. Gleich kommt hier die SPD-Fraktion zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen - wegen Corona darf sie unter der Reichstagskuppel tagen. Und es ist ja auch ein besonderer Termin: Die SPD stellt erstmals seit 2002 nach einer Wahl wieder die größte Fraktion im Bundestag.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Finale du concours Elite à Moscou
Me Too in der Mode
"Niemand ist eingeschritten. Alle haben gelacht"
Lena Meyer Landrut; Lena Mayer-Landrut
Lena Meyer-Landrut
"Eine ständige Faust ins Gesicht"
12.02.2020, Remscheid, Nordrhein-Westfalen, Deutschland - Auszubildende Frau in Elektroberufen, eine Industrieelektriker
Corona
3 G am Arbeitsplatz wäre ein Vorteil für alle
Kaffee Koffein
Kaffee
"Sie dürfen nicht vergessen, Koffein gilt als Nervengift"
Shot of an attractive young woman doing yoga alone on the beach at sunset; Richtig atmen
Gesundheit
"Wir sind eine Spezies, die verlernt hat, richtig zu atmen"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB