bedeckt München
vgwortpixel

Leserdiskussion:Spanien: Ihre Meinung zur Wiederwahl von Sánchez

Bei der zweiten und entscheidenden Abstimmung wurde Sozialistenchef Pedro Sánchez (Psoe) mit 167 Ja- zu 165 Nein-Stimmen gewählt. 18 Abgeordnete enthielten sich.

(Foto: AFP)

Der Sozialist Sánchez ist erneut zum spanischen Regierungschef gewählt worden. Damit hat Spanien nach einer langen politischen Blockade und zwei Wahlen 2019 wieder eine reguläre Regierung.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.