Spanien:Merkel erhält Europapreis

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist von Spaniens König Felipe VI. mit dem Europapreis Karl V. ausgezeichnet worden. Der König sagte, Merkel habe sich immer für konstruktive Lösungen eingesetzt, Kompromisse gesucht und damit zur europäischen Einigung und auch zu den besonders engen Beziehungen zwischen Spanien und Deutschland beigetragen. Merkel rief die europäischen Länder zur Überwindung ihrer Meinungsverschiedenheiten auf. "Europa ist nur so stark, wie es einig ist", sagte sie bei ihrer Dankesrede. Zugleich warnte sie, seit einiger Zeit wirkten "Fliehkräfte in der Europäischen Union". Sie entstünden, wenn sich Erwartungen an die EU nicht erfüllten und wenn wirtschaftliche und soziale Unterschiede zu groß würden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB