bedeckt München 15°

Spanien:Maske total auf Mallorca

Katalonien und Mallorca haben wegen lokaler Corona-Ausbrüche eine strenge Maskenpflicht angeordnet. Seit Donnerstag müssen alle Personen ab dem Alter von sechs Jahren in der Öffentlichkeit selbst dann einen Mund- und Nasenschutz tragen, wenn der Sicherheitsabstand gewahrt werden kann. Das teilte Kataloniens Regionalpräsident Quim Torra am Mittwoch in Barcelona mit, Mallorca schloss sich an. Bei Verstößen wird ein Bußgeld von 100 Euro fällig. Die katalanische Gesundheitsministerin Alba Vergés sagte, die Maskenpflicht entfalle nur dort, wo sie sich nicht mit einer Tätigkeit vereinbaren lasse, etwa beim Sport oder im Meer. In Lleida gilt bereits seit Samstag ein strenger Lockdown, niemand darf rein, niemand raus.

© SZ vom 10.07.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite