Einst Eigentum eines Herren, nun gestrandet in Paris: Geflohener Leibeigener Yahya Ould Brahim. Sklaven in Mauretanien müssen schon im Kindesalter harte Arbeit verrichten, oft kommt es zu sexueller Gewalt.

Bild: Niklas Schenck 5. Juni 2012, 13:452012-06-05 13:45:46 © Süddeutsche.de/odg