Von den Sklavenhaltern als Störenfried verhasst, von den einfachen Leuten als Held verehrt: Aktivist Biram Dah Abeid versucht seit langem, Leibeigene in Mauretanien zu befreien. Nun sitzt er im Kerker.

Bild: Niklas Schenck 5. Juni 2012, 13:452012-06-05 13:45:46 © Süddeutsche.de/odg