bedeckt München 19°
vgwortpixel

Sitzverteilung:Wahl in Europa

Volksparteien verlieren, die Radikalen legen zu. Wer erringt die Macht in Brüssel?

Mehr als 400 Millionen Bürger waren in den 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union aufgerufen, über die 751 Abgeordneten des Europaparlaments zu entscheiden. Die Ergebnisse spiegeln die Zerrissenheit des Kontinents: Die Kritiker Europas gewinnen hinzu, die traditionellen Parteien werden vielerorts abgestraft. Die Kräfteverhältnisse im Parlament ändern sich, die Liberalen werden wohl zum Mehrheitsbeschaffer. Blockieren können die Populisten die Arbeit aber nicht.