bedeckt München 30°

Sexueller Missbrauch:Hilferuf  ans Parlament

Opfer sexueller Gewalt in den Kirchen fordern vom Bundestag die Einsetzung einer Wahrheits- und Gerechtigkeitskommission, die die Aufarbeitung des jahrzehntelangen Versagens der Kirchen begleiten soll. "Die Kirche kann es nicht allein", heißt es in einer Petition, die ein Bündnis von Betroffenen-Initiativenden religionspolitischen Sprechern der Bundestagsfraktionen übergab. Die Petition war im Februar gestartet worden und hat nach Angaben der Initiatoren inzwischen knapp 29 000 Unterschriften. Das Parlament sollte klären, wie angemessene Entschädigungen aussehen sollten.

© SZ vom 06.05.2021 / epd
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB