bedeckt München -1°

Serbien:Belgrad überlegt noch bei Botschaftsumzug

Serbien hat über die Verlegung seiner Israel-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem nicht endgültig entschieden. Eine Beraterin von Präsident Aleksandar Vučić, Suzana Vasiljević, widersprach am Mittwoch einer Ankündigung von US-Präsident Donald Trump. Er hatte am Freitag bei einem Treffen mit Vučić und Kosovos Regierungschef Avdullah Hoti im Weißen Haus gesagt, Serbien verlege seine Botschaft nach US-Vorbild. "Es handelt sich noch um keine endgültige Entscheidung", so Vasiljević im regierungsnahen Sender Prva. "Wir haben noch nichts akzeptiert und nichts unterschrieben." Die Frage habe nicht im Dokument gestanden, das Vučić in Anwesenheit Trumps unterzeichnete.

© SZ vom 10.09.2020 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema