Senat - Hamburg:Hamburgs Bürgermeister Tschentscher reist nach Lateinamerika

Senat - Hamburg: Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD)steht im Rathaus. Foto: Marcus Brandt/dpa/Archiv
Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD)steht im Rathaus. Foto: Marcus Brandt/dpa/Archiv (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Hamburg (dpa/lno) - Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) bricht am Samstag zu einer einwöchigen Reise nach Lateinamerika auf. Geplant seien Besuche in Buenos Aires (Argentinien), Montevideo (Uruguay) und Santiago de Chile, teilte der Senat am Freitag mit. Tschentscher werde begleitet von Staatsrätin Almut Möller und Staatsrat Michael Pollmann sowie einer 20-köpfigen Hamburger Wirtschaftsdelegation. Ziel der Reise sei es, die Beziehungen zwischen Hamburg und seinen Partnern in Lateinamerika zu vertiefen.

Im Fokus sollen dabei Zukunftsthemen wie Klimaschutz, Energiewende und nachhaltige Stadtentwicklung stehen. Ein Schwerpunkt liege auf der Zusammenarbeit in der Wasserstoffwirtschaft und dem zukünftigen Import von grünem Wasserstoff aus Lateinamerika. "Als traditionsreiche Hafen- und Handelsstadt ist Hamburg schon seit dem 17. Jahrhundert durch den Seehandel eng mit Lateinamerika verbunden", sagte Tschentscher. "Auf dieser Reise wollen wir die guten Beziehungen zwischen Hamburg und seinen lateinamerikanischen Partnern stärken und die Voraussetzungen für neue Kooperationen schaffen."

© dpa-infocom, dpa:220819-99-445267/4

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB