bedeckt München 26°

Seite Drei zum Rücktritt von Kanzler Faymann:Verwirrt, aber zu allem entschlossen

Herrschaftszeiten: Österreichs Präsident Heinz Fischer (M.) vereidigt Interimskanzler Reinhold Mitterlehner (li.).

(Foto: Georg Hochmuth/AFP)

Sind sechs Österreicher auf Werner Faymann gekniet, damit er endlich als Bundeskanzler aufhört? Neues von unseren Nachbarn.

Der Mann, der die besten Chancen auf den Kamikaze-Job hat, ist am Montagabend erst mal demonstrativ ins Konzert gegangen. Muse in der Stadthalle, pompöser Rock, 360-Grad-Bühne. Tolle Entspannung, gute Ablenkung - vor allem, weil man dann die vielen Anrufe auf dem Handy nicht hört, die unterdessen eingehen. Und sagen kann:

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Raumfahrt
Zum Mond, aber nicht zum Mars
Teaser image
Bas Kast über Ernährung
"Das Problem ist nicht das Dessert" 
Teaser image
Nachhaltigkeit
"Ich widme meine ganze Existenz dem Thema"
Teaser image
Partnerschaft
Fremdverknallt
Teaser image
Umzug ins Grüne
Stadt, Land, Frust