Seite Drei über Trump und Russland:Goldene Zeiten

Seite Drei über Trump und Russland: Illustration: Stefan Dimitrov

Illustration: Stefan Dimitrov

"Das Ziel ist, Streit und Spaltung in das westliche Bündnis zu tragen." Ist Donald Trump unter anderem mit einem Sexvideo durch Wladimir Putin erpressbar? Ausgerechnet die US-Geheimdienste befürchten es. Über eine hochgiftige Akte.

Von Hubert Wetzel

Das "Ritz Carlton" in Moskau ist ein sehr schönes Hotel. Ein bisschen neureich und protzig vielleicht, auf die eine oder andere Tonne Marmor oder Blattgold hätte man beim Bau verzichten können. Aber es liegt wunderbar, in Laufweite zum Roten Platz und zum Kreml, der Service ist makellos und das Bircher Müsli, das man dort bekommen kann, wenn man das Kaviar-und-Champagner-Frühstück für 400 Dollar über hat, ist wirklich spektakulär. Sahnig und saftig.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Fotografin Gundula Schulze Eldowy
SZ-Magazin
»Ich habe mein Leben als Chance genutzt, um von der Dunkelheit ins Licht zu gehen«
Formel 1 - GP Spanien - Dietrich Mateschitz
Unternehmer Dietrich Mateschitz
Milliardär, Medienmogul, nicht verfügbar
Patientenrückgang in Kliniken
Corona-Politik
Es reicht mit der falschen Rücksichtnahme
Volkswagen T6.1 California
VW California
Tiny House auf vier Rädern
Coronavirus in Bayern: Transport eines Intensivpatienten
Corona-Krise in Bayern
Wie das Kleeblatt-Konzept Leben retten soll
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB