Schweden:Zu arm, um zu bleiben

Schweden: "Jetzt sitze ich hier in der Falle": Vanessa Fuentes aus El Salvador arbeitet seit acht Jahren in Schweden. Ihr Gehalt macht sie zur Abschiebekandidatin.

"Jetzt sitze ich hier in der Falle": Vanessa Fuentes aus El Salvador arbeitet seit acht Jahren in Schweden. Ihr Gehalt macht sie zur Abschiebekandidatin.

(Foto: Alex Rühle)

Für alle Nicht-EU-Bürger erhöht das skandinavische Land die Einkommensanforderungen: Wer unter 27 000 Kronen verdient, muss gehen. Betroffene stürzt das in Verzweiflung.

Von Alex Rühle, Stockholm

Die Grafikdesignerin Vanessa Fuentes stammt aus El Salvador, der Anwalt Yesihak Filate ist Äthiopier, Rabeya Lisu und Krisnendu Mahalder kommen aus Bangladesch, sie hat in Dhaka ein Soziologiestudium abgeschlossen, er ist eigentlich Betriebswirt.

Zur SZ-Startseite

Migrationspolitik
:Europa schottet sich ab

Die EU-Asylreform ist eine Zäsur. Flüchtlinge ohne Aussicht auf Anerkennung sollen bald an den Außengrenzen festgehalten werden. Kann das die Populisten stoppen?

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: