Das Regime von Adolf Hitler versuchte noch einmal, mit der Ardennen-Offensive im Dezember 1944 die Oberhand zu erlangen. Doch trotz anfänglicher Erfolge, bei denen wie hier zu sehen auch viele US-Soldaten in Gefangenschaft gerieten, war die vollständige Niederlage nicht mehr abzuwenden. Weiter im Norden war den Alliierten bereits im Oktober 1944 ein Erfolg gelungen, der die deutsche Bevölkerung tief beeindruckte: die Eroberung der alten Reichsstadt Aachen.

Bild: Süddeutsche Zeitung Photo 1. November 2014, 12:392014-11-01 12:39:57 © SZ.de/odg/chrb