Zerbombte Häuser und Schuttberge nach der Eroberung Aachens durch die Amerikaner. Im Hintergrund ist der Dom zu sehen, in dem der Thron Karls des Großen steht. Die Nachricht von der Kapitulation der Reichsstadt wirkte wie ein Schock auf die deutsche Bevölkerung, die spätestens jetzt zum großen Teil begriff, dass der Krieg verloren war.

Bild: US-Army 1. November 2014, 12:392014-11-01 12:39:57 © SZ.de/odg/chrb