bedeckt München 19°

Russland:Putin setzt Gouverneur ab

In der seit Tagen von Massenprotesten erschütterten russischen Region Chabarowsk hat Kremlchef Wladimir Putin den inhaftierten Gouverneur per Dekret abgesetzt. Demnach soll nun der 39 Jahre alte Moskauer Parlamentsabgeordnete Michail Degtjarjow als Interimschef die Region im äußersten Osten des Landes zur Ruhe bringen. Zehntausende Menschen demonstrieren seit Tagen gegen die Verhaftung des Gouverneurs Sergej Furgal. Es sind die größten Proteste, die die russische Provinz seit Jahren gesehen hat. Viele Protestierer halten die Vorwürfe gegen Furgal für eine Inszenierung. Ermittler in der Hauptstadt Moskau werfen Furgal vor, den Mord an zwei Unternehmern in seiner Zeit als Geschäftsmann vor rund 15 Jahren in Auftrag gegeben zu haben. In einem dritten Fall soll es beim versuchten Mord geblieben sein. Der Politiker weist die Vorwürfe zurück.

© SZ vom 21.07.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite