Leserdiskussion:Ist ein Neustart zwischen Berlin und Moskau vorstellbar?

Russian President Putin meets with Chief of the Russian Armed Forces' General Staff Gerasimov via a video conference call, outside Moscow

Die Verhandlungen zum Tiergarten-Mord könnten den Beweis für einen Auftragsmord aus den Reihen der russischen Regierung liefern.

(Foto: Sputnik)

Trotz Konflikten hat Deutschland seine Gesprächsbeziehungen zu Russland aufrecht erhalten. Doch der Tiergarten-Prozess könnte dies ändern, kommentiert SZ-Autor Stefan Kornelius. Einen juristisch belegbarer Mord im Auftrag einer Regierung könne die Bundesregierung auf eigenem Staatsgebiet nicht hinnehmen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB