bedeckt München 23°

Russland:Hyperschallwaffen für Marine

Der russische Präsident Wladimir Putin hat zum Tag der Marine in seinem Land eine Ausstattung der Kriegsschiffe mit modernsten Hyperschallwaffen angekündigt. Mit diesen in der Welt einmaligen Waffen würden die Kampfmöglichkeiten der russischen Seestreitkräfte ausgeweitet, sagte Putin am Sonntag in St. Petersburg bei der zentralen Marine-Parade. Das Verteidigungsministerium informierte der Agentur Interfax zufolge zudem über erfolgreiche Tests der für die Marine gebauten Hyperschallrakete Zirkon. Die Hyperschallwaffen weisen ein Vielfaches der Schallgeschwindigkeit von rund 343 Metern pro Sekunde auf. Sie gelten daher als Waffen der Zukunft.

© SZ vom 27.07.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite