Rudi Dutschke wurde am 7. März 1940 in Schönfeld in Brandenburg geboren. Da er den Wehrdienst in der Nationalen Volksarmee verweigerte, durfte er in der DDR nicht studieren. Um im Westen an die Universität gehen zu können, machte er in West-Berlin - wo er nach dem Bau der Mauer dauerhaft blieb - noch einmal sein Abitur. 1961 begann er dort...

Foto: dpa

9. April 2008, 10:402008-04-09 10:40:00 ©