Christian Wulff äußerte seine Kritik wie gewohnt leiser. Der Ministerpräsident aus Niedersachsen wird von der Bild-Zeitung aber auch zu jenen "CDU-Männern" gezählt, die gegen Merkel aufmucken. Der Parteivize fürchte, dass die Regierung an einer "Verbesserung der Einnahmenseite" nicht vorbeikomme. Dies würde bedeuten, dass Steuern erhöht werden müssten, wenn kein Aufschwung kommt.

Foto: dpa

17. Mai 2010, 13:012010-05-17 13:01:00 ©