Republikaner Ein Konkurrent für Trump

In der Republikanischen Partei gibt es einen ersten Herausforderer von US-Präsident Donald Trump bei der Kür des Kandidaten für die Präsidentschaftswahl 2020. Der frühere Gouverneur im Bundesstaat Massachusetts, Bill Weld, kündigte an, gegen Trump anzutreten. Es wäre eine Tragödie, wenn es auch in den kommenden Jahren im Weißen Haus so weitergehe, erklärte Weld. Die Führung der Republikaner hat allerdings bereits deutlich gemacht, dass sie kein Verständnis für innerparteiliche Machtkämpfe hat. "Jeder Versuch, die Nominierung des (amtierenden) Präsidenten auszuhebeln, führt ins Leere", erklärte das Nationale Komitee der Republikanischen Partei.