Urteil zur Rentenbesteuerung:Das Milliarden-Ding

Lesezeit: 6 min

Senior woman with man talking to real estate agent in office , model released, property released Copyright: xMaskotx , M

Urteil mit Folgen: Was künftige Rentner-Jahrgänge jetzt wissen sollten.

(Foto: imago images/MASKOT)

Die Änderungen bei der Besteuerung von Renten haben Auswirkungen für Millionen künftiger Rentner. Wem droht eine Doppelbesteuerung? Und wie kann man sich wehren? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Von Cerstin Gammelin, Berlin, Hendrik Munsberg und Stephan Radomsky

Der Bundesfinanzhof (BFH) fordert grundlegende Änderungen bei der Besteuerung von Renten. Vor allem künftigen Rentner-Jahrgängen drohe eine "Doppelbesteuerung", warnte der Zehnte Senat des obersten deutschen Finanzgerichts am Montag in München.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
SZ-Magazin
Frauen
»Ich finde die Klischees über Feministinnen zum Kotzen«
Wolf Biermann
"Das sind Dummheiten aus Klugscheißer-Motiven"
fremdgehen
Untreue
"Betrogene leiden unter ähnlichen Symptomen wie Traumatisierte"
Arbeitskultur
Du bist nicht dein Job
Interview mit Sido
"Mein Problem war selbst für die Profis relativ neu"
Zur SZ-Startseite