bedeckt München
vgwortpixel

Reise auf die Krim:Lindner würde über Moskau fliegen

Summer In The Crimea After It Is Annexed By Russia In 2014

Ein Junge zieht im Sommer 2015 in Jalta einen Zuckerwattewagen hinter sich her. 2014 wurde die Krim von Russland annektiert.

(Foto: Getty Images)

Es gibt zwei Wege, um auf die annektierte Krim zu kommen. Den völkerrechtswidrigen, einfachen. Und den international anerkannten, schwierigen. Über eine gesetzestreue Reise von Kiew nach Jalta.

Die Halbinsel Krim hat seit der Annexion durch Russland nichts von ihrer Schönheit verloren. Das Schwarze Meer ist blauer denn je, die Steppe riecht weiterhin nach Wermut, die Muskatweine nach Sonne, und nachts sieht man mehr Sterne, als man in Deutschland jemals, auch in der schwärzesten bayerischen Nacht, sehen wird.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Start-ups
Schluss mit Vorkasse
Teaser image
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"
Teaser image
Familie
"Auch Väter haben Wochenbett-Depressionen"
Teaser image
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Teaser image
Tod durch Raser
"Lieber Max, es ist unfassbar, was passiert ist"