Regierungswechsel in WarschauDie wichtigsten polnischen Politiker

Die Polen haben sich für den Regierungswechsel entschieden. Premier Jaroslaw Kaczynski musste eine eindeutige Niederlage einstecken - sein Zwillingsbruder Lech bleibt jedoch bis 2010 Staatspräsident. Neben den Kaczynski-Zwillingen spielen noch zahlreiche andere Männer eine wichtige Rolle in der polnischen Politik.

So sieht ein Sieger aus: Donald Tusk von der liberalkonservativen Bürgerplattform PO hat die vorgezogene Parlamentswahl unerwartet deutlich gewonnen. Die PO erhielt mehr als zehn Prozentpunkte mehr als die Kaczynski-Partei "Recht und Gerechtigkeit" (PiS). Der bisherige Premier Jaroslaw Kaczynski gestand seine Niederlage ein - der 58-Jährige ...

Foto: AP

22. Oktober 2007, 07:582007-10-22 07:58:00 ©