bedeckt München 26°

Regierung - Stuttgart:Kretschmann sieht bei CDU gewandeltes Bewusstsein

Baden-Württemberg
Winfried Kretschmann (Die Grünen), Ministerpräsident von Baden-Württemberg. Foto: Bernd Weißbrod/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Stuttgart (dpa) - Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat dem alten und neuen Koalitionspartner in Teilen ein Umdenken bei der Klimapolitik attestiert. "Die Christdemokraten haben zu spät begriffen, dass die Zeiten von ökologischen Herausforderungen geprägt sind", sagte der Grünen-Politiker dem "SWR". Das habe sich aber geändert. Der Klimawandel erfordere eine radikale Umgestaltung. "Es geht um die Freiheit der Menschen in der Zukunft. Die ist bedroht durch den Klimawandel. Das geht jetzt auf einmal durch die anderen Parteien." Der Koalitionsvertrag sei deshalb sehr grün. Die beiden Parteien hatten am Mittwoch den Koalitionsvertrag vorgestellt.

© dpa-infocom, dpa:210506-99-489076/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB