Referendum in der TürkeiErdoğan ist überall

Der Präsident ist in den türkischen Medien allgegenwärtig, Kritiker und Oppositionspolitiker hingegen kaum. Auch im öffentlichen Raum in der Türkei kann man sich Erdoğans Konterfei nicht entziehen.

Eine komplette Hauswand in Istanbul ist mit einem Banner der Ja-Kampagne von Recep Tayyip Erdoğan verhüllt. Mit einem großen "Evet" (ja) wirbt er für ein Präsidialsystem, das die Exekutivgewalt, also in diesem Fall die Macht des Präsidenten, stark ausbauen würde.

Bild: Getty Images 30. März 2017, 12:572017-03-30 12:57:22 © SZ.de/dayk/lalse