Rechtsextremismus:Was sich bei der Polizei ändern muss

Hitlerbilder, Hakenkreuze und Drohbriefe an eine Anwältin: Polizeibeamte, die damit auffallen, sind für den Dienst untauglich. Man darf die Polizei nicht mit rechtsextremen Zellen alleine lassen.

Videokommentar von Heribert Prantl

© Süddeutsche Zeitung - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: