Reaktionen auf die NRW-Wahl"Das System Rüttgers ist abgewählt"

Jubel bei Grünen, SPD und Linken, Fassungslosigkeit bei CDU und FDP: Die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen hat die Emotionen hochkochen lassen.

Nordrhein-Westfalen hat gewählt - die Botschaft gilt für die gesamte Bundespolitik. Nach dem desaströsen Ergebnis von CDU und FDP wird die schwarz-gelbe Bundesregierung mit harter Kritik konfrontiert.

Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Renate Künast, sieht die CDU-Vorsitzende und Bundeskanzlerin nach der Wahl in Nordrhein-Westfalen schwer angeschlagen. "Merkel ist angezählt wie ein Boxer", sagte Künast der Leipziger Volkszeitung und fügte hinzu: "Wenn sie jetzt nicht langsam anfängt, wirklich Politik für die Zukunft des Landes zu machen, dann ist sie spätestens bei der nächsten Wahl weg und muss zum Wohl des Landes ihre Ämter niederlegen."

Foto: dpa

10. Mai 2010, 09:082010-05-10 09:08:00 ©