Schon am 8. November marschierten erste mit Hitler verbündete Milizen in München ein. Allerdings waren auch Reichswehreinheiten aus Nordbayern auf dem Weg in die Landeshauptstadt - denn die Putschpläne waren durchgesickert.

Im Bild: Männer des Bund Oberland in München am Vortag des versuchten Putschs.

Bild: Süddeutsche Zeitung Photo 8. November 2013, 17:502013-11-08 17:50:28 © Süddeutsche.de/odg/mane