Prozesse gegen Schleuser:Schnellgericht

Im oberbayerischen Laufen verurteilen sie Schleuser im Viertelstundentakt. Ein Tag an der letzten Verteidigungslinie deutscher Rechtsordnung.

Von Annette Ramelsberger

Die zwei am Morgen sind nicht der Rede wert. Der eine hatte sieben Kongolesen im Auto, der andere eine bunte Mischung, insgesamt sechs Menschen, Syrer, Senegalesen, einen Ecuadorianer. Beide Schleuser wurden auf frischer Tat ertappt, am äußersten südlichen Zipfel Deutschlands, kurz hinter der Grenze bei Bad Reichenhall, beide sind geständig.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
"Ich werde nicht für euch lügen", sagte Rangina Hamidi den Taliban. Die Islamisten wollten die abgesetzte Bildungsministerin als Vermittlerin einspannen.
Afghanistan
"Sie waren schon in meinem Büro, als ich ankam"
Anna Wilken
Kinderwunsch
"Da schwingt immer mit: Ich bin selbst schuld"
Frau schlummert ohne auf das Chaos draußen zu achten *** Woman slumbers without paying attention to the chaos outside PU
Gesellschaft und Krisen
Ein Sommer der kollektiven Überforderung
Schauplatz der Verärgerung: Das Bundesjustizministerium in Berlin wurde zur gleichen Zeit besucht wie das Bundesfinanzministerium.
Razzien in SPD-geführten Bundesministerien
"So ein Misstrauen ist ohne Beispiel"
Katharina Afflerbach
Selbstverwirklichung
Wie man mitten im Leben noch mal neu anfängt
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB