Proteste in Rumänien Aufstand gegen die Unanständigen

Zehntausende demonstrierten vor dem Parlamentspalast in Bukarest gegen die sozialliberale Regierung.

(Foto: dpa)

Wir tun, was wir wollen, denn wir sind an der Regierung. Diese Arroganz führt in Rumänien zum größten Protest seit dem Ende des Kommunismus. Es geht um ein neues Land.

Von Renate Meinhof

Nass ist der Weg, der zur Lichtgestalt führt. Von rinnenlosen Dächern fällt Wasser aufs Pflaster, schmutziges Tauwasser, das Straßen und löchrig gefrostete Bürgersteige in Seenplatten verwandelt. Eine Lichtgestalt, so nennen viele Rumänen die hochgewachsene Frau, die an diesem Samstagnachmittag Jeans trägt, eine geblümte Bluse und Stiefel, die aussehen wie Doc Martens, sehr festes, dick besohltes Schuhwerk also, als ahnte sie, dass die kommenden Wochen nur sicheren Trittes zu bestehen sind. Jedenfalls nicht ohne Profil, jedenfalls nicht in Schühchen.

Laura Codruţa ...