Protest gegen den G20-Gipfel in Nizza"Schau auf deine Rolex - die Revolution naht!"

Mit bunten Plakaten und Ballons gegen die Ungerechtigkeit: Globalisierungsgegner demonstrieren in Frankreich gegen den G-20-Gipfel. Sie ermahnen die Staats- und Regierungschefs der 20 führenden Industrie- und Schwellenländer, Wohlstand besser zu verteilen. Ein Sarkozy-Doppelgänger wird symbolisch im Hafenbecken versenkt.

Mit bunten Plakaten gegen die Ungerechtigkeit: Globalisierungsgegner aus aller Welt demonstrieren in Frankreich gegen den G20-Gipfel. Sie ermahnen die Staats- und Regierungschefs der 20 führenden Industrie- und Schwellenländer, die Finanzmärkte zu zähmen und Wohlstand besser zu verteilen.

Bild: AFP 2. November 2011, 15:082011-11-02 15:08:59 © sueddeutsche.de/dpa/jak/mikö/mati