Prominente Burschenschafter – DOM20_AUSTRIA-ELECTION-_0928_03

... Heinz-Christian Strache, österreichischer Politiker und Vorsitzender der FPÖ. Sein Slogan lautet: "Österreich zuerst".

Strache trat während seiner Lehrzeit der national orientierten schlagenden Burschenschaft "Vandalia" in Wien bei. Im November 2004 focht er gegen einen Salzburger Arzt, von dem er sich beleidigt fühlte, ein Duell mit stumpfen Waffen aus. Im gleichen Jahr wurde er auch in den Vorstand der FPÖ gewählt und übernahm das Amt des stellvertretenden Bundesparteiobmanns hinter dem damaligen Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider, als dessen politischer Zögling er galt.

Ähnlich wie früher Haider vertritt er bis heute rechtspopulistische bis fremdenfeindliche Positionen, mit denen sich die FPÖ vor allem in den 90er Jahren erfolgreich profilierte.

Bild: ag.rtr 29. Mai 2010, 14:472010-05-29 14:47:35 © (sueddeutsche.de/pfau)/jja