Presseschau zu 9/11So titelte die Presse über den Terror am 11. September

"Guardian", "New York Times" und die "FAZ": Wie die Medien in aller Welt über die Terroranschläge in den USA berichteten. Eine Presseschau aus dem SZ-Archiv.

Ein Bild von Al-Qaida-Chef Osama bin Laden, geschockte Augenzeugen und der Einsturz des World Trade Centers: Mit diesen Bilder macht am 12. September 2001 die Münchner Abendzeitung auf. Sie titelt: "Krieg gegen USA". Der Hochhauskomplex sei ein "nationales Symbol" und eigene Kleinstadt inmitten New Yorks, heißt es im Innenteil des Blattes. Die AZ berichtet auch von Überlegungen der Stadt München, das wenig später stattfindende Oktoberfest abzusagen.

Bild: Jessy Asmus 10. September 2016, 19:202016-09-10 19:20:17 © SZ.de/odg