Prantls Blick:Millionen Argusaugen

Prantls Blick: Ist die Überwacherei halt einfach der Preis für ein Leben in Sicherheit in digitalen Zeiten?

Ist die Überwacherei halt einfach der Preis für ein Leben in Sicherheit in digitalen Zeiten?

(Foto: Imago)

Schutz vor Überwachung? Warum das bevorstehende Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur Speicherung von Fingerabdrücken in Personalausweisen so bedeutend ist.

Von Heribert Prantl

In ihren wildesten Fantasien erfanden die alten Griechen den Argus. Der hatte die nach ihm benannten Argusaugen; nach der Meinung der einen Altertumsexperten hatte er seine Augen überall am Körper, nach der Meinung der anderen nur am Kopf, aber immerhin hundert Stück. Die Hälfte dieser Augen schlief jeweils, die andere Hälfte wachte. Und weil sich die alten Griechen noch mehr Observation überhaupt nicht vorstellen konnten, gab man dem Argus den Beinamen Panoptes, der Allesseher.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusTech-Branche
:Das Geschäft mit der Einsamkeit

Sie ist die neue Volkskrankheit. Jetzt versuchen Tech-Unternehmen Lösungen für ein Problem zu verkaufen, das sie selbst mitverursacht haben.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: