bedeckt München 26°

Wahl in Frankreich:Macron und Le Pen geben sich beide siegessicher

Emmanuel Macron und Marine Le Pen

Am Abend zeichnet sich ab: Emmanuel Macron und Marine Le Pen werden in die Stichwahl am 7. Mai einziehen.

(Foto: AFP)
  • Hochrechnungen sehen den Sozialliberalen Emmanuel Macron mit 23,9 Prozent vorne.
  • Die Rechtsextreme Marine Le Pen erhält demnach 21,7 Prozent.
  • Der Konservative François Fillon liegt mit 20 Prozent knapp vor dem Linkspopulisten Jean-Luc Mélenchon (19,2 Prozent). Fillon hat seine Niederlage bereits eingeräumt.

Von SZ-Autoren in Paris, Hénin-Beaumont und München

Es berichten Leila Al-Serori aus Hénin-Beaumont, Joseph Hanimann, Leo Klimm und Christian Wernicke aus Paris sowie Felix Hütten, Oliver Klasen und Esther Widmann.

© SZ.de/mikö
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB