Pompeji:Kann der das?

Lesezeit: 8 min

POMPEII, ITALY - JULY 19, 2021: Archaeological Park of Pompeii at sunset. Sanctuary of Venus and the statue of Daedalus

Am 24. August des Jahres 79 nach Christus deckte die Lava des Vesuv die Stadt Pompeji zu. Seit 1748 gräbt die Menschheit dort die Vergangenheit wieder frei.

(Foto: Christian Offenberg/imago images)

Zu jung, zu unerfahren - und warum ein Deutscher? Die Berufung von Gabriel Zuchtriegel zum Direktor der Ausgrabungen in Pompeji hat Wirbel verursacht. Besuch bei einem, der weiß, was er kann.

Von Oliver Meiler, Pompeji

Es ist, sagt Gabriel Zuchtriegel, als wäre er Papst geworden. Oder Präsident der Vereinigten Staaten. Das sind so die Vergleichskategorien, und einfach verständliche Vergleiche sind in dieser Geschichte nun mal wichtig, der Laie steht ja oft wie ein Esel vor dem Experten.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Loving couple sleeping together; kein sex
Liebe und Partnerschaft
Was, wenn der Partner keine Lust auf Sex hat?
Tahdig
Essen und Trinken
Warum Reis das beste Lebensmittel der Welt ist
Back view of unrecognizable male surfer in wetsuit preparing surfboard on empty sandy coast of Lanzarote island in Spain
Männerfreundschaften
Irgendwann hat man nur noch gute Bekannte
Ferdinand von Schirach
Ferdinand von Schirach
"Es gibt wohl eine Begabung zum Glück - ich habe sie nicht"
Liz Truss als Boxkämpferin auf einem Wandgemälde in Belfast
Großbritannien
Wie eine Fünfjährige, die gerade gegen eine Tür gelaufen ist
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB