Minutenprotokoll Die Entwicklungen zum Nachlesen

Ermittler der französischen Polizei vor dem Stade de France. In der Nähe soll es mehrere Explosionen gegeben haben.

(Foto: AP)
  • Die französische Hauptstadt Paris wurde von einer Welle der Gewalt erschüttert.
  • Im Konzertsaal Bataclan im 11. Arrondissement nahmen Terroristen die Besucher eines Konzerts als Geiseln. Die Geiselnahme wurde von der Polizei beendet. Mehr als hundert Menschen und mehrere Terroristen wurden dabei getötet.
  • Im Stade de France, in dem die deutsche Nationalmannschaft ein Freundschaftsspiel gegen Frankreich absolvierte, waren mehrere Explosionen zu hören.
  • In mehreren Lokalen erschossen Attentäter wehrlose Menschen.

Die Entwicklung der Nacht im Minutenprotokoll:

Paris