bedeckt München 21°

Polizei in NRW:Wie gewalttätig ist die Polizei?

Pletz

Dietmar Pletz hat eine Kladde, in der er Fotos seiner Verletzungen abgeheftet hat. Was er nicht mehr hat: Vertrauen in die Polizei.

(Foto: Regina Schmeken)

Immer öfter kommt es zu Anzeigen gegen Polizisten, vor allem in NRW. Die Polizei ermittelt dann - kann aber meist keine Schuld bei sich entdecken. Eine Geschichte von gebrochenen Knochen und schwindendem Vertrauen.

Bevor er seine Geschichte erzählt, will Dietmar Pletz erst noch etwas gestehen. Weil, ehrlich gesagt, wenn ihm seine Söhne so eine Geschichte erzählen würden, würde er sagen: Passt auf, Jungs, da habt ihr doch was weggelassen. "Ich würde die Geschichte nicht glauben. Dass es so was gibt in unserem Rechtsstaat."

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Nachhaltigkeit
Grüner wohnen
Teaser image
Tinnitus
"Der Arzt sagte, damit müsse ich jetzt leben"
Teaser image
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Teaser image
Baufinanzierung
Schuldenfalle Eigenheim
Teaser image
Online-Dating
Wie ein Vampir