bedeckt München 17°
vgwortpixel

Politik kompakt:Doppelanschlag in Thailand

Bei einem Doppelanschlag im Süden Thailands sind am Mittwoch zwei Menschen getötet und 28 verletzt worden. Die Sprengsätze waren an zwei bei einem Autohändler geparkten Motorrädern befestigt und explodierten im Abstand von zehn Minuten, wie die Polizei in der Provinz Yala mitteilte. Der Aufstand muslimischer Separatisten in Südthailand hat seit 2004 mehr als 4.000 Menschen das Leben gekostet.

(apn)