bedeckt München 24°
vgwortpixel

Politik kompakt:Türkei: Weitere Ermittlungen gegen Offiziere

Ein türkisches Gericht hat die Ermittlungen gegen acht weitere Offiziere wegen Verschwörung zum Staatsstreich bestätigt, unter ihnen zwei Generäle. Insgesamt wurde bei 20 von 51 festgenommenen Personen die Fortdauer der Haft angeordnet. Sie werden beschuldigt, in den Jahren 2003 bis 2005 einen Putsch gegen die Regierung von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan vorbereitet zu haben.

Damit verschärft sich der Machtkampf zwischen der islamisch orientierten Regierung und der traditionell weltlichen Führung der Streitkräfte. Am (heutigen) Donnerstag ist ein Krisentreffen von Erdogan mit Staatspräsident Abdullah Gül und der Militärführung geplant.