Brexit:Die Hoffnung der Remainer

Lesezeit: 6 min

January 17, 2020, London, London, UK: London, UK. The moon looking down at Big Ben as confusion remains as to whether B

Big Ben wird die Stunde der Scheidung schweigend begleiten. Der Uhrturm des Parlaments wird gerade renoviert.

(Foto: Alex Lentati/imago images/ZUMA Press)

Großbritanniens frustrierte Europa-Freunde quält die Frage: Warum haben wir den Brexit nicht verhindern können? Viele haben aufgegeben, manche aber glauben an eine Rückkehr in die EU - irgendwann.

Von Cathrin Kahlweit, London

Als das konservative Magazin Spectator wenige Tage vor dem großen Freitag, an dem der Brexit nun wirklich, endlich und ganz bestimmt stattfinden soll, im schicken Rosewood Hotel in London den Preis für die "Parlamentarier des Jahres 2019" verlieh, war es, als marschierte das liberale England, die alte Garde, noch einmal auf, um Abschied zu nehmen von sich selbst.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
A young woman enjoying snowfall in Amsterdam; Frieren Interview Hohenauer
Gesundheit
»Im Winter sollte man zur Ruhe kommen, kürzer treten«
Mutlose Mädchen
Psychologie
"Die Töchter wollen nicht so ein Leben wie ihre erschöpften Mütter"
Relax, music earphones or happy woman lying on living room sofa and listening to podcast, radio or meditation media. Indian person in house feeling zen in sun with smile, mind wellness or good energy; Therapie
Psychologie
"Es lohnt sich, seine Gefühle ernst zu nehmen"
Enjoying the fresh sea air; loslassen
Liebe und Partnerschaft
»Solange man die Emotionen zulässt, ebben sie auch wieder ab«
Interview mit Sido
"Mein Problem war selbst für die Profis relativ neu"
Zur SZ-Startseite